top of page

Das Geheimnis hinter den Gewürzen

Aktualisiert: 20. Okt. 2023


Vielleicht fragst du dich, warum - vom Geschmack mal abgesehen - du überhaupt Gewürze verwenden sollst. Bereits in der Steinzeit wurden Gewürze, Kräuter und getrocknete Pflanzen ins Essen gegeben. Damals nur, was regional erhältlich war. Doch dann begann der Handel und die Gewürze waren die ersten Güter, die aus dem fernen Osten in unsere Breitengrade transportiert wurden. Denn schon früh wurde erkannt, was für Kräfte in diesen kleinen Samen steckt. Doch warum ist das so?

«Gewürze bringen dir feurige Kraft ins Essen»

In beinahe allen Gewürzen steckt der bittere Geschmack sowie eine gewisse Schärfe. Der bittere Geschmack wirkt gemäss Ayurveda verdauungsstärkend, entzündungshemmend und hauttherapeutisch, der scharfe Geschmack appetitanregend, reinigend und stoffwechselanregend. Zudem haben viele Gewürze eine entblähende Wirkung. Auch ätherische Öle sind in allen Gewürzen vorhanden. Diese wirken unter anderem gegen Pilze, Bakterien und Viren und schützen so unsere Zellen.


Im Ayurveda lernen wir, welche Wirkung die Gewürze haben, zu welcher Tageszeit, welcher Jahreszeit und in welcher Kombination sie speziell wirksam sind. Wann kühlende Gewürze wichtig sind, und wann wärmende. So wird zum Beispiel die Einnahme von Kurkuma täglich empfohlen. Und in der kühleren Jahreszeit starten wir den Tag gerne mit Ingwerwasser, um unser Immunsystem zu stärken und unsere Energie zu fördern. So hat jedes Gewürz seine individuelle Heilkraft.


Da die wirksame und gleichzeitig geschmackvolle Verwendung und Kombination der Gewürze mit viel Wissen und einer achtsamen Verwendung verbunden sind, schrecken viele Interessierte von der Anwendung zurück. Auch die Vielfalt und der Platzbedarf in der Küche stellen häufig eine Blockade dar. Doch damit ist jetzt Schluss – denn KUMKUMA bringt dir auf einfache Weise die Wirkung und den vollmundigen Geschmack in dein Essen. Überzeuge dich jetzt und wähle die für dich passende Gewürzmischung aus.





34 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page